News

WHATEVER HAPPENS NEXT

Ein Film von Julian Pörksen

 

 

Uraufführung auf der 68. Berlinale

Perspektive Deutsches Kino

 

Nominiert für den GWFF Preis Bester Erstlingsfilm

 

Website:

whatever-happens-next.com

DAS NICHTSTUN IST EIN GROSSES TABU

Interview

 

TAZ

 

 

 

SOMETIMES WE SIT AND THINK

AND SOMETIMES WE JUST SIT

Kurzfilm

 

D/R: Julian Pörksen

 

23. 2. 2018 um 01:40 Uhr im RBB

 

 

 

LANGEWEILE IST EIN SEHR

KOSTBARER ZUSTAND

Interview

 

Deutschlandfunk

 

 

 

IMPRESSUM

 

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt: Julian Pörksen, Fichtenstr. 5, 01097 Dresden

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV: Julian Pörksen

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung. Für Inhalte externer Seiten, die über Links von dieser Website aus erreichbar sind, tragen ausschließlich deren jeweilige Betreiber die Verwantwortung.